Allgemein

Du und dein Blog

Meine liebe Freundin hat mich auf diese tolle Aktion aufmerksam gemacht.
Es ist wichtig sich untereinander zu helfen anstatt zu ignorieren.
Daher hat die liebe Steffi von Angeltearz liest: Steffis Bücherblog diese tolle Aktion ins Leben gerufen und ich mache mit.
Du möchtest auch mitmachen, dass ist ganz einfach beantworte einfach offen und ehrlich die 8 Fragen.
1. Wer bist du? Stell dich vor!
Ich heiße Nicky bin 28 Jahre jung und komme aus Berlin in einer süßen kleinen ein Zimmer Wohnung. Vom Beruf bin ich Lageristin.
2. Seit wann bloggst du? Und wie bist du zum Bloggen gekommen?
Ich blogge seit Juli 2017 und habe mich von meiner lieben Freundin Lea anstecken lassen.
3. Weiß dein Umfeld davon, dass du bloggst? Wenn ja, was sagen sie dazu? Wenn nein,
warum nicht?
Also ich muss ganz ehrlich sagen das es auf meiner Arbeit so gut wie keiner weiß und das soll auch so  bleiben. Weil viele das nur belächeln würden. Meine Familie hin gegen findet es toll das ich blogge.
4. Nutzt du Social Media? Und wie kann man dir folgen?
Mich kann man unter folgenden Links finden:
5. Gibt es etwas, was dich an der Bloggerwelt stört? Und was würdest du dir wünschen? 
(Trau dich und sei ehrlich)
Was mich an der Bloggerwelt stört ist das viele den Hype hinterher rennen, dass sich meist nur auf ein Verlag konzentriert wird, obwohl es noch so viele tolle Verlage zu denken gibt. Viele rennen nur einem/einer Autor/ Autorin hinterher unabhängig davon ob er/sie über einen Verlag das Buch raus bringt. Oder den harten weg des Selfpublishing gehen. Das ist sehr schade denn ich bin der Meinung das man offen für alles sein sollte. Nur weil mir ein Buch aus diesem Genre nicht gefällt müssen ja nicht gleich alle anderen auch „schlecht“ sein. Was ich mir wünsche ist einfach mehr Neutralität.
6. Und was magst du an der Bloggerwelt?
Das kennen lernen neuer Blogger. Es ist immer wieder spannend andere Blogger kennen zu lernen.
7. Liest du auch außerhalb deines eigenen „Blogbereiches“ oder liest du als z. B. Buchblogger nur Buchblogs?
Ja ich lese auch außerhalb meines Blogbereiches. Stöbere aber selber gerne in Buchblogs.
8. Vernetzen ist wichtig. Hast du Lieblingsblogs? Zeig mal!

10 Gedanken zu „Du und dein Blog“

  1. Hey Nicky,

    vielen Danke fürs Mitmachen. Ich freue mich sehr! 🙂

    Den Hype von bestimmten Verlagen stört mich auch etwas. Da mache ich auch nicht mit. 😉 Ich habe gerne eine größere Auswahl. Verstehe dich also sehr gut.

    Hab einen tollen Freitag!

    Ganz lieben Gruß
    Steffi
    http://www.angeltearz-liest.de

    Gefällt mir

      1. Ich versuche das immer etwas differenzierter zu sehen ☺ hinter manchen Büchern steht einfach nur ein gutes Marketing, manche sind den Hype aber auch wert. Ich bin da zunächst immer etwas skeptisch. In einer neuen Beitragsreihe prüfe ich genau solche gehypten Bücher auf Herz und Nieren!

        Gefällt 1 Person

  2. Hallo Nicky,
    viel Spaß beim bloggen!
    Bei gehypten Büchern bin auch auch skeptisch, aber ich habe schon meine Lieblingsverlage und vor allem meine Lieblingsautoren, bei denen ich einfach weiß, dass ich wahrscheinlich nicht daneben liege. So z. B. bei Sarah Morgan… wenn sie ein Buch rausbringt, dann weiß ich schon vorher, dass ich es ziemlich sicher lieben werde und kaufe und lese das Buch selbstverständlich. Sicher hast du Recht, dass einem dadurch auch wirkliche Perlen entgehen, aber ich bewege mich grundsätzlich (nicht nur beim lesen) lieber in vertrauten Bahnen.
    Hab einen schönen Sonntag
    LG
    Yvonne

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s