Interviews mit Bloggern/innen

Interview mit Nadine Uzelino

Guten Morgen meine lieben,

heute habe ich etwas neues für euch. In Zukunft wird es auf meinem Blog auch

22361077_1516733238382036_1676090140_n
Nadine Uezlino

Interviews mit Bloggern/innen geben. Den Anfang macht Nadine Uezlino von Nannis Wel  seit gespannt was sie euch im Interview zu erzählen hat. Und nun viel Spaß dabei.

 

Nicky´s Buchecke: Woher kommst du?

Nadine Uzelino: Ich lebe in Oberfranken im „fränkischen Rom“ – Bamberg. Eine schöne historische Stadt, die ich für Städtetrips sehr empfehlen kann.

Nicky´s Buchecke: Wann hast du mit dem bloggen angefangen?

22359337_1516733455048681_1276649865_nNadine Uzelino: Im Juli 2016. Tja…Dies geschah mehr oder weniger aus der „Not“ heraus ;-). Durch angeborene Fehlbildungen der unteren Extremitäten, liege ich leider öfter mal für bis zu einem Jahr flach. In dieser langen und für mich schwierigen Zeit habe ich eine Art „Aufgabe“ gebraucht, um das Ganze auch wieder zu verarbeiten und die Kraft aufzubringen, sich wieder hoch zu kämpfen. Das Bloggen hat mir von Anfang an unheimlich gut dabei geholfen, ich konnte meine Leidenschaften wie das Lesen, Reisen und Fotografieren zu Papier bringen und war dann sehr erstaunt, dass ich wirklich Leser mit meinem Blog begeistern konnte, dass ist so toll :-D.

Nicky´s Buchecke: Was für Genres liest du?

Nadine Uzelino: Querbeet. Romane, Thriller, Krimis, Historie, Biografien, Schicksale, Fantasie und und und. Bis auf reine Liebesromane. Die kann ich überhaupt nicht ab.

Nicky´s Buchecke: Hast du einen Lieblingsautor? Wenn ja wen?Und warum?

Nadine Uzelino: Einen? Ne das ist zu schwierig. Chris Carter und Sebastian Fitzek finde ich klasse. Aber auch Sabine Schulter und Christiane Lind. Karen Rose und Stephen King. Ach da gibt es einfach zu viele.

Nicky´s Buchecke: Was hasst du an der Bloggerwelt? Was magst du daran?

Nadine Uzelino: Hm hassen? Gegenseitiger Neid ist für mich nicht tragbar. Wenn Artikel geklaut werden, oder auch, wie leider zur Zeit öfter mal gesehen wurde, „Follower-Fishing“ mit Gewinnspielen. User dazu zu bringen, bei Awards und Preisverleihungen für den jeweiligen Blog zu voten um den Preis zu gewinnen finde ich total daneben. So passiert es übrigens auch immer mal bei Autoren. Entweder der Blog oder das Buch kommt so gut an, dass man ehrlich damit gewinnt oder man lässt es. Diese „Bestechungsversuche“ finde ich am schlimmsten und so einem Blog folge ich auch niemals, genauso wenig, wie ich solche Autoren nicht unterstützen würde…

Nicky´s Buchecke: Wie bereitest du dich auf Messen vor?

Nadine Uzelino: Ja das habe ich noch nicht so richtig raus! ^^ Es wird jetzt mein zweiter Messebesuch auf der FBM. Bin leider nur am Samstag dort und habe dementsprechend wenig Zeit. Da ich aber weiß, dass viele meiner Autoren, Leser und Bloggerkollegen sich in Halle 3 tummeln werden, wird dies auch mein Hauptaufenthalsort sein .

Nicky´s Buchecke: Hast du einen Lieblingsverlag?Wenn ja welchen?

Nadine Uzelino: Der Drachenmond Verlag! ❤ Ich liebe diesen Fantasyverlag. Die Storys und die megageilen Cover! Außerdem sind die Autoren super nett und machen das mit ihren Fans total toll. Und Astrid, die den Verlag managt, legt so viel Herzblut da rein. Dies alles merkt man diesem Verlag an, weswegen er einfach so toll ist.

Nicky´s Buchecke: Fällt es dir manchmal schwer zu bloggen?

Nadine Uzelino: Ne, ich muss gestehen, dass ich immer so viele Ideen habe, die raus wollen, dass ich mich überhaupt nicht schwer tue 😀 Es macht mir unheimlichen Spaß und ich hoffe für mich selbst, dass dies auch so bleiben wird. Vor einer Bloggerflaute habe ich insgeheim ein wenig „Angst“, da es mittlerweile zu meinem Leben dazugehört.

Nicky´s Buchecke: Liest du eher Bücher von Autoren die Ihre Bücher über einen Verlag herausgebracht haben, oder Selfpublisher Autoren?

Nadine Uzelino: Sowohl als auch! Gerade durch Selfpublisching habe ich super nette und tolle Persönlichkeiten kennengelernt. Aber auch die größeren Autoren sind wirklich nett und aufmerksam und arbeiten offen und gerne mit Bloggern zusammen, was ich übrigens immer wieder super toll finde! Natürlich gibt es hier und da mal schwarze Schafe, aber dies ist die Minderheit ;-).

Nicky´s Buchecke: Was möchtest du deinen Lesern mit auf dem Weg geben?

Nadine Uzelino: Die Gelegenheit nutzen um euch allen von Herzen DANKE zu sagen! Danke, dass ihr mir so viel Feedback gebt. Danke an die Bloggerkollegen, dass wir uns so gut gegenseitig unterstützen und an die Autoren, dass ihr mir so super schöne Kooperationen beschert. Bedanken möchte ich mich auch bei meiner Familie, die mich, egal was kommt immer unterstützt und auch meinem Mann von Herzen, der sich immer sehr geduldig meine „Blogger hier Blogger da“-Storys anhört und mein Hobby und Leidenschaft versteht und akzeptiert.

„Das Leben ist eine große, weiße Leinwand. Bemale sie so bunt wie möglich.“ Danny Kaye

Ich hoffe euch hat das Interview gefallen. Lasst mir doch gern Feedback da.

Eure Nicky

2 Gedanken zu „Interview mit Nadine Uzelino“

  1. 🙂 Liebe Nicky, ich danke dir vielmals für dieses schöne Interview! ❤ Das Layout ist toll gemacht und es hat mir viel Spaß gemacht, die Fragen zu beantworten. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner neuen Rubrik und weiterhin viel Leidenschaft fürs Bloggen. Ein sehr schöner Blog ist es! lg Nadine von Nannis Welt

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s